Newsletter

Webinar LEAN MANAGEMENT

Blue Modern Webinar Event Poster

Pozývame Vás na GiVE zoom webinár:
16. 6. 2021 | 16:00-17:00

Fall Studie - CNC Machining

Für unseren Kunden - einen führenden Hersteller von hochpräzisen CNC-Maschinen - haben wir ein Projekt erstellt, das darauf abzielt, die Kosten zu optimieren und potenzielle strategische Partner in Mittel- und Osteuropa zu identifizieren. Die Erwartungen an die Qualität potenzieller Partner waren sowohl hinsichtlich der Qualität als auch der Bearbeitungsgenauigkeit extrem hoch.

CNC Machining

 Dank intensiver Arbeit und Kenntnissen der Region haben wir mehr als 68 potenzielle Partner gewonnen und 40% Einsparungen bei CNC-bearbeiteten Teilen erzielt. 

Profil interim manažera

Profil EN web Kubec

Global Production

Wie wir bereits im Herbst berichtet haben, leitet die GiVE im Auftrag der AWF eine Arbeitsgruppe, die sich vorgenommen hat, die Best Practice zum Thema „Global Production“ zu teilen und gemeinsam weiter zu entwickeln.

Im ersten online Workshop am 16. - 17. 2. 2021 wird die Gruppe das Thema „Globale Produktionsstrategie“ aufgreifen und sich mit folgenden Schwerpunkten beschäftigen:

  • Wie und woran richtet man ein globales Produktionsnetzwerk aus? Was sind die Faktoren, die berücksichtigt werden müssen?
  • Standorte - Neue Märkte in Afrika, Osteuropa: Infrastruktur, Versorgungseinrichtungen, Mitarbeiterqualifikation, Risikomanagement  
  • Welche Rolle sollen die einzelnen Standorte übernehmen und welche Ziele sollten sie verfolgen? Wie bekomme ich die lokalen Gesellschaften dazu dies zu unterstützen und nicht die individuellen Bedürfnisse vor den globalen Nutzen zu stellen?

Die Arbeitsgruppe ist noch für neue Teilnehmer offen. Wenn Sie Interesse haben, kontaktieren Sie uns oder melden Sie sich über das folgende Link an:
https://www.awf.de/awf-arbeitsgemeinschaften/2072-global-production-gruendung/

Případová studie - projekt v oblasti kvality

 Case study Quality

Mezinárodní společnost (Tier 1 výrobce střešních systémů pro prémiové značky aut) měla velké problémy s kvalitou dodávaných dílů. Množily se ji reklamace od zákazníků, bojovala s nestabilními výrobními procesy, zpožděním dodávek a velkým množstvím zmetků.
Úkolem našeho interim manažera bylo snížit počet reklamací, nastavit nápravná opatření u dodavatelů a snížit počet vadných dílů (PPM)

We only use necessary cookies. These are essential for your registration and for filling out the CV form. Please accept the storage of these cookies.